Stadtleben

„Pioniergewächs“

Kirchentag-Aktion Putze
Mo, 24. bis Fr, 28. April 2017
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ein bildhauerisches Beteiligungsprojekt
^
Beschreibung

Liebe Weil der Städter!


Kirchentag-Aktion Putze     Meine Name ist Thomas Putze. Ich beteilige mich als Bildhauer und Performancekünstler am Brenz-Skulpturenweg, der im öffentlichen Raum in Ihrer Stadt entsteht. Mein Projekt wird eine begehbare Skulptur in der Form eines improvisierten Zeltes aus Holzstangen, alten Bänken und Fundmaterialien sein, die ich auf der Wiese links vom Königstor aufbaue.
Mit „Pioniergewächs“ werden Pflanzen betitelt, die sich wild auf Brachflächen ansiedeln und den Boden erschließen für nachfolgende anspruchsvollere Arten. Dies soll als Bild dienen für den Mut der Reformatoren, mit altem Denken zu brechen und damit Neuland zu betreten, etwas das sich auch Künstler auf die Fahnen schreiben. Zugleich aber wird aus der Geschichte der Reformation deutlich, dass sie ein Konglomerat aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten und Interessen ist und auch nur deshalb funktionieren konnte, weil sie sich mit so vielem verwoben hat. Dieser Aspekt soll in die Entstehung des Kunstwerkes einfließen, indem Menschen aus der Stadt sich am Bau der Skulptur praktisch beteiligen. Es geht um den Mut, in unwirtlichen Situationen Neues zu wagen und scheinbar Wertloses oder Unzusammenhängendes miteinander zu einer tragfähigen Struktur zu verknüpfen.
 
Hier würde ich mich sehr über Ihre Beteiligung freuen. Gerne können Sie in der Bauphase Material vorbeibringen (z.B. alte Wäscheständer, Stangen, Bretter, Gitter, Fenster, Schnüre, Seile...) und / oder selbst am Bau mit Hand anlegen.
Unter www.atelierkirche.de können Sie Sich über ein ähnliches Projekt, das ich mit vielen Beteiligten am Kirchentag 2015 durchgeführt habe, informieren.
Wenn Sie Fragen haben stehe ich unter 0177 2681282 oder noch besser unter putzethomas@web.de zur Verfügung.

Die Zusammenarbeit mit Ihnen stellt für mich einen wesentlichen inhaltlichen Teil der Skulptur dar, da ich glaube, dass es nur im Zusammenspiel der Ideen und Kräfte zu etwas spannendem Neuen kommt.
In diesem Sinne hoffe ich auf heißen Zuspruch bei „Hier Brenz“…J
 
Ihr
Thomas Putze
^
Veranstaltungsort
Festwiese vor der Festhalle
Friedenstraße 7
71263 Weil der Stadt
Stadtteil: Schafhausen
^
Treffpunkt
Grünes U vor dem Kino
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Stadtverwaltung
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!