Stadtleben

Aktuelles

Neuauflage der Messe „Mensch und Zukunft“ im Mai 2017


Im Rahmen der Wirtschaftsförderung veranstaltet die Stadt Weil der Stadt im Frühjahr 2017 zum zweiten Mal die Messe „Mensch und Zukunft“.

Am Samstag, 20. Mai, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 21. Mai, von 11.30 bis 18 Uhr ist die Stadthalle Weil der Stadt mit dem angrenzenden Freigelände und dem Hallenbad wieder Mittelpunkt, wenn es um Themen rund ums Haus oder auch Erneuerbare Energien, den Menschen, seine Ernährung, Fitness oder auch Fortbewegung geht. Die für Besucher kostenfreie Veranstaltung bietet auch Fachvorträge und ein Mitmachprogramm für die ganze Familie.

Die Bewirtung erfolgt durch den Musikverein Stadtkapelle Weil der Stadt.

Federführend für die Veranstaltung ist die Wirtschaftsförderin und Erste Beigeordnete der Stadt Susanne Widmaier und ihr Team, die vom Konzept einer Leistungsschau mit Bürgernähe überzeugt ist.

Schon die erfolgreiche Premiere im Herbst 2015 zeigte bei Ausstellern und Besuchern ein großes Interesse an einer Wiederauflage. „Die kleine, aber feine Messe soll vorrangig Fachbetrieben aus Weil der Stadt, seinen Stadtteilen und Ausstellern der näheren Umgebung als Schaufenster für ihre Produkte und Dienstleistungen dienen“, erklärt Messeorganisator Joachim Degl.

Handwerker, Gewerbetreibende, Firmen und Dienstleister können sich wegen weiterer Informationen, Ausstellungs- und Rahmenbedingung sowie wegen einer Anmeldung direkt an den Messeorganisator Joachim Degl wenden. Telefonisch unter 07152/3300935 oder per E-Mail unter verlag@leoaktiv.de.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!