Rathaus

Datenschutz

Datenschutzbeauftragte/r

Der behördliche Beauftragte für Datenschutz wirkt auf die rechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die Verwaltung der Stadt Weil der Stadt hin.

Aufgaben der/des Datenschutzbeauftragten:
  • Beratung von Bürgerinnen und Bürgern aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt, die sich in ihrem informationellen Selbstbestimmungsrecht beeinträchtigt fühlen,
  • Beratung aller städtischen Ämter zum Thema Datenschutz,
  • Erstellen und Durchführen von Konzepten, Regelungen und Kontrollen,
  • Erfassen des formalen Datenschutzes beispielsweise das Verfahrensverzeichnis,
  • Ständige Fortbildungen um die aktuellsten Informationen zum Thema Datenschutz vermitteln zu können.

Datenschutz wird bei der Stadtverwaltung Weil der Stadt groß geschrieben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Externe Ansprechpartner für Datenschutzfragen


Bei Fragen zur Datenverarbeitung bei Privaten (z.B. Firmen, Banken, Versicherungen, Vereinen, Kreditschutzorganisationen) sowie bei anderen Gemeinden oder sonstigen öffentlichen Stellen, wenden Sie sich bitte an die nachfolgend aufgeführten Ansprech-partner:

bei öffentlichen Stellen in Baden-Württemberg sowie nichtöffentlichen Stellen mit Sitz in Baden-Württemberg:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Baden-Württemberg

bei Bundesbehörden, bei Postdienstunternehmen sowie bei Telekommunikationsunternehmen:

Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit


Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!