Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Ausstellung in der Zehntscheuer in Schafhausen

So, 20. Juni 2021
11:00-17:00 Uhr
- Abgesagt!
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Ernst Haag bringt die Sammlung des Heimatvereins Schafhausen interessierten Besuchern näher.
^
Beschreibung

Tag des offenen Scheunentors

Schafhausen wurde urkundlich erstmals 1272 erwähnt, die Gründung des  Ortes fällt in die Zeit um 700. Seine adeligen Herren waren die Grafen von Calw neben den Herren von Beutelspach. Wie der Name bereits erkennen lässt, war die Schafzucht die Haupterwerbsquelle des heutigen Stadtteils Schafhausen. Der Heimatverein des Ortes pflegt deshalb auch liebevoll die ehemalige Zehntscheuer und stellt dort zahlreiche Gegenstände aus  vergangenen Zeiten aus. Beim bundesweiten »Tag des offenen Scheunentors« besteht die Gelegenheit, diese Sammlung zu bewundern.

^
Veranstaltungsort
Zehntscheuer
Schafbergstraße
71263 Weil der Stadt
Stadtteil: Schafhausen
^
Kosten

Um eine Spende wird gebeten

^
Hinweise

Teilnahme nur möglich nach vorheriger Anmeldung unter Angabe aller Teilnehmenden, Adresse und Telefonnummer.
Wir behalten uns vor die Teilnehmerzahl entsprechend der geltenden Coronabestimmungen anzupassen.  
Ein Mund- & Nasenschutz ist von jeden Gast mitzuführen.
Das Hygienekozept finden Sie unter https://www.weil-der-stadt.de/de/Freizeit-Tourismus/Tourist-Info.
Anmeldung bei der Stadt- & Touristinfo
touristinfo@weil-der-stadt.de
07033 521-194 oder 07033 521-133


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!