Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Beethovens Neunte

Mo, 6. Januar 2020
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die Chorvereinigung Weil der Stadt präsentiert zum 185-jährigen Vereinsjubiläum Beethovens berühmtestes Werk.
^
Beschreibung
Auftakt ins Jubiläumsjahr der Chorvereinigung und ins Beethovenjahr mit der Sinfonie Nr. 9 d-Moll von Ludwig van Beethoven

"Freude schöner Götterfunken, Töchter aus Elysium. Wir betreten feuertrunken, himmlische Dein Heiligtum …" Wer kennt sie nicht, die "Ode an die Freude", Friedrich Schillers Gedicht, vertont von Ludwig van Beethoven.
Genießen Sie musikalischen Hochgenuss bei einem Konzert mit exzellenten Musikern, Solisten und Chorsängern und lassen Sie sich in den Bann ziehen, wenn es heißt: "Alle Menschen werden Brüder, wo Dein sanfter Flügel weilt."

Mitwirkende:

Chorvereinigung Weil der Stadt
Liederkranz Ditzingen

Orchester: CONCERTO Tübingen

Petra Labitzke, Sopran
Kathrin Koch, Alt
Adam Sanchez, Tenor
Bernd Hofmann, Bass

Musikalische Leitung: Kai Müller
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Das Konzert ist AUSVERKAUFT!

Einige Restkarten werden möglicherweise an der Abendkasse noch verfügbar sein (ohne Gewähr!).
^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Flyer Beethovens Neunte
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!