Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Gruppe leiten lernen 1+2

Gll3
So, 26. April 2020
09:00-15:00 Uhr

Praxisnahe Ausbildung zur Vermittlung von Qualifikationen für Jugendgruppenleiter/innen an zwei Wochenenden.
^
Beschreibung
Jugendgruppen zu betreuen und zu leiten ist eine wichtige Aufgabe die eine Reihe von Kompetenzen fordert. Zentraler Schwerpunkt dieser Ausbildung an zwei Wochenenden ist deshalb die Weiter-entwicklung der eigenen Fähigkeiten durch neue Impulse und praktische Übungen.

Die Ausbildung umfasst die ganze Bandbreite an Themen, die für die Leitung einer Gruppe relevant sind: Spiele für jede Situation, Rechtliche Grundlagen, aktive Öffentlichkeitsarbeit, die eigene Rolle finden, Kommunikation miteinander, Bearbeitung von Konflikte, uvm. Außerdem bietet sie eine wichtige Chance zum Erfahrungsaustausch in einer bunt gemischten Gruppe und damit den „Blick über den eigenen Tellerrand“.

Das zweite Wochenende der Ausbildung findet statt vom 26.-28. Juni 2020.

Referent
Simon Gmeiner, Akademiereferent

Gedacht für JugendgruppenleiterInnen der verbandlichen und der offenen Jugendarbeit - und solche, die es werden wollen.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten
178,00 € (für beide Wochenenden), incl. Unterkunft (im Zweibettzimmer) und Verpflegung
^
Veranstalter
in Kooperation mit der Deutschen Jugend in Europa (DJO)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!