Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Mit dem Weiler Hannes unterwegs...

Weiler Hannes
So, 20. September 2020
06:00-11:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Zum Sonnenaufgang auf dem Eltinger Kopf und auf des Bauern-Dichters Spuren nach Warmbronn
^
Beschreibung
Der Weiler Hannes verkörpert einen schwäbischen Hirten, wie sie bis Mitte des letzten Jahrhunderts im Heckengäu unterwegs waren.
In seinem aktuellen Jahresprogramm führt er mit einem auch für „Reigschmeckte“ verständlichen Schwäbisch durch die landschaftlichen Schönheiten des Heckengäus und zeigt so manches fast vergessene Relikt aus vergangenen Zeiten.
Dabei werden auch typische landwirtschaftliche und handwerkliche Kleinbetriebe vorgestellt.
Das Programm wird durch schwäbische Mit-Mach-Mundart-Wanderungen abgerundet, mit denen er zur Pflege des schwäbischen Dialekts beitragen möchte.
^
Kosten
Erwachsene: 5,00€
Kinder: frei
Anmeldung ist zwingend erforderlich w/begrenzter Teilnehmerzahl:
Anmeldung bitte bis Samstag, 19. September 12 Uhr
Tel.: 01573/729 13 80
E-Mail: weiler-hannes@web.de
 
Zu beachten: Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln. Während der Wanderung besteht keine Maskenpflicht, Maskenpflicht besteht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Bitte nur teilnehmen, wenn keine Erkältungssymptome vorliegen
^
Veranstalter
Heckengäu-Naturführer e.V.
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!