Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

JIDDISCHE WOCHE - Film Jüdisches Glück

Mi, 1. Juli 2020
20:00 Uhr

Film im Rahmen der JIDDISCHEN WOCHE IN WEIL DER STADT

 FILM der FILMMANUFAKTUR in Zusammenarbeit mit dem Kinocenter WdSt

Jiddische Glikn (Jüdisches Glück)

Der Stummfilm (1927) beruht auf den “Menachem Mendel”-Briefen des jiddischen Schriftstellers Scholem Alejchem und vermittelt mit frechem Witz und elegischem Humor ein Bild des Ostjudentums im zaristischen Russland. Das Drehbuch schrieb der bekannte jüdische Autor Isaak Babel. Drehort: Odessa
^
Veranstaltungsort
Kino Kulisse
Daimlerstraße 4
71263 Weil der Stadt
^
Kosten
Eintritt: frei - Spenden willkommen
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!