Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Natur & Erlebnispädagogik

Fr., 24. Juni 2022
18:00-21:30 Uhr
die Seminarzeiten am 25.6.: 9-18 Uhr, am 26.6.: 9-15 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Wir wollen unser (scheinbar) bekanntes Umfeld in Wald und Flur neu entdecken und mit allen Sinnen erleben. Dazu gehören neben Geländespielen, Wahrnehmungsübungen und dem Einsatz von Naturmaterialien auch das Kochen und Schlafen unter freiem Himmel.
^
Beschreibung

Unsere unmittelbare Umgebung bietet häufig vielfältige erlebnispädagogische Möglichkeiten. „Natur“ im Kleinen wie im Großen hält ungeahnte Spür- und Erlebnisräume parat. Geländeaktionen, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, der spielerische Einsatz von Naturmaterialien – unser Umfeld bietet Aufgaben und Lernfelder für Jung und Alt, für große und kleine Gruppen. Oft bringen uns wenige Schritte bereits an Orte, an denen wir Geschichten in der Natur entdecken und erzählen können. Diesen Geschichten wollen wir im Laufe des Wochenendes nachspüren. Übungen und methodische Einheiten sollen dazu im Seminar ebenso draußen stattfinden wie Freizeit und Übernachtungen im Biwak (natürlich ist notfalls eine Schlechtwetteralternative an der Akademie vorhanden). Auch die Outdoor-Küche soll ein- bis zweimal zum Einsatz kommen. So werden Methoden, Übungen und Naturerfahrungen „hautnah“ erlebt und durch passende Reflexionsmomente für die eigene pädagogische Praxis unmittelbar übertrag- und anwendbar gemacht.

Zielgruppe: Pädagogische Lehr- und Fachkräfte, ErzieherInnen und alle, die Erlebnispädagogik als professionelles Instrumentarium zur Erweiterung ihrer beruflichen Handlungsfähigkeit einsetzen wollen

Weitere Informationen und Anmeldung unter 
https://www.jugendbildung.org/erlebnispaedagogik/kursdetail/natur-und-erlebnispaedagogik

^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt

Diese Fortbildung kann auch als Vertiefungsmodul unserer berufsbegleitenden Kompaktausbildung gebucht werden. Mehr Informationen zu unseren erlebnispädagogischen Zertifikaten und Ihren Einsparmöglichkeiten von bis zu 200 € finden Sie hier.

Für diese Veranstaltung können Sie Bildungszeit beantragen, sofern Sie sich damit für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit (weiter-)qualifizieren.

(Die Landesakademie für Jugendbildung ist anerkannter Träger von Qualifizierungsmaßnahmen zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 Absatz 5 VO BzG BW.)

^
Kosten

265,00 € (incl. Verpflegung während der Seminarzeiten)

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!