Stadtleben

Aussicht Brenz Kirche

Lernstörungen des Lesens, Schreibens und Rechnens: Ansätze und Möglichkeiten der Lerntherapie

Di., 4. Oktober 2022
19:00-20:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Ein fröhliches Kind kommt in die Schule, offen und neugierig freut es sich darauf, bald lesen, schreiben und rechnen zu können. Doch bei manchen Kindern weicht die Freude einem Unbehagen und Frust. Mühsam erliest das Kind Buchstabe für Buchstabe die ersten Wörter, verkrampft schreibt es die ersten Buchstaben. Hier zeigen sich Anzeichen einer Lese-Rechtschreibschwäche. Ein anderes Kind fällt dadurch auf, dass es nicht versteht, was eine Zahl meint und welche Menge damit in Verbindung steht. Das Rechnen geschieht noch lange mit den Fingern, auch wenn die Zahl 10 längst überschritten ist.

Was ist hier los? Eine Störung des Lernens tritt zu Tage, die das Lesen, Schreiben oder Rechnen betrifft und verhindert, dass die betroffenen Kinder mit Freude und Erfolg lernen.

In dem Vortrag erfahren Sie, wie die Lerntherapie hier ansetzt, um betroffenen Kindern zu helfen.

Anke Matthias-Schwarz

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

10,00 € (keine Ermäßigung)

Anmeldung unter www.vhs.leonberg.de unter 195022C

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!