Stadtleben

Aktuelles

Termine & Veranstaltungen

Bild Messe Mensch & Zukunft
Sa 18.05.19 - So 19.05.19, Samstag, 13:00 - 18:00 Uhr | Sonntag, 11:30 - 18:00 Uhr
Neuauflage der Messe „Mensch & Zukunft“ in Weil der Stadt: Gesundheit, Ernährung und Bewegung sind die Schwerpunkte der dritten Auflage der attraktiven, regionalen Messe „Mensch & Zukunft“ am Samstag, 18. Mai von 13:00 – 18:00 Uhr und Sonntag, 19. Mai von 11:30 – 18:00 Uhr.
Veranstaltungsort: Stadthalle Weil der Stadt
Sa 18.05.19, 07:00 Uhr
Die Grube Messel, UNESCO Weltnaturerbe, ist ein wichtiges Zeitfenster in die Entwicklungsgeschichte der Erde vor ca. 50 Millionen Jahren. Neben der hohen Anzahl und Artenvielfalt an Tier- und Pflanzenfossilien ist auch die einzigartige Erhaltung von Skeletten, Haut, Fell und Federn faszinierend. Während der 1-stündigen Tour (ca. 2 km) durch die Grube erfahren wir nicht nur, wie der Ölschiefer entdeckt, genutzt und erforscht wurde, sondern dürfen auch Originalfossilien sehen und fühlen. Das moderne Besucher-Informationszentrum verführt uns anschließend in den Regenwald, zu einer virtuellen Fahrt in die Tiefe der Erdschichten und weiteren (r)evolutionären Entdeckungen.

Am Nachmittag wollen wir noch einen Bummel durch die schöne Domstadt Speyer unternehmen.
Veranstaltungsort: Treffpunkt Ortsmitte Merklingen
Sa 18.05.19, 16:00 - 18:00 Uhr
In jüngeren Jahren setzte der berühmte Astronom und Mathematiker Johannes Kepler gelegentlich das lateinische Wort „Villanus“ neben seinen Namen. Damit wies er darauf hin, dass er aus Weil der Stadt stammte.
Bei einem Spaziergang durch seinen Geburtsort erzählt „Johannes Kepler“ alias Hans-Georg Latt aus seinem Leben. Kepler führt zu der Stadtkirche St. Peter und Paul, in der er vermutlich noch im Dezember 1571 getauft wurde. Er zeigt am Marktplatz sein Elternhaus und das Haus des Großvaters, des ehrbaren Bürgermeisters Sebald Kepler. Die prominente Lage verweist auf die gehobene soziale Stellung der Familie. Allerdings sind es Nachfolgebauten, denn die Originalgebäude fielen dem Stadtbrand von 1648 zum Opfer.
Am Keplerdenkmal schildert der Astronom anhand der Figuren und Reliefs seinen beruflichen Werdegang. Schliesslich führt er in den Teil der ehemaligen freien Reichsstadt, der vom verheerenden Brand im 30-jährigen Krieg verschont geblieben ist. In der sogenannten Renninger Vorstadt kann Kepler das Weil
Veranstaltungsort: Rathaus Weil der Stadt
und Stadt Weil der Stadt
Veranstalter: Kepler-Gesellschaft e.V.
Stadtarchiv und Stadtmarketing Leonberg
So 19.05.19, 09:30 Uhr
Veranstaltungsort: Marktplatz/Innenstadt
Veranstalter: Stadtverwaltung
So 19.05.19, 14:00 Uhr
Hier wird Geschichte lebendig!
Veranstaltungsort: Marktplatz
Treffpunkt: Rathausarkaden
Veranstalter:
Stadtverwaltung Weil der Stadt
So 19.05.19, 14:00 - 17:00 Uhr
Roboter-Vorführungen zwischen 15 und 16 Uhr
Roboter begrüßen uns im Stadtmuseum - Eintritt frei!
Veranstaltungsort: Stadtmuseum
Mi 22.05.19, 18:30 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz, zum Bierkönig, Heimberg 1
Natur, Kultur und Bewegung am Feierabend. Ein offener Feierabend-Wandertreff
Veranstaltungsort: diverse
Do 23.05.19, 17:30 - 18:45 Uhr
Wie das Immunsystem Krebs bekämpfen kann
Prof. Dr. Hans-Georg Rammensee, Uni Tübingen
Veranstaltungsort: Aula beim Bildungszentrum
Do 23.05.19, 18:30 Uhr
Fettstoffwechselstörungen und deren Auswirkungen
Veranstaltungsort: Emil-Haag-Begegnungsstätte
Fr 24.05.19, 18:00 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Spital
Vhs im Spital, Raum 1
1 ... 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ... 20

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!