Freizeit & Tourismus

Treffpunkt:

  • Narrenbrunnen, Stuttgarter Straße 17

Dauer:

  • ca. 2,5 Stunden

Kosten:

  • Erwachsene: 20,00 Euro
Anmerkung:
Die Touren sind für Kinder sowie Allergiker/Veganer nicht geeignet.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. beschränkt.
Bitte teilen Sie beim Kartenkauf mit, falls Sie Vegetarier sind.



Kontakt:

Bei der Erstellung des Inhalts ist ein Fehler aufgetreten: Der Datensatz konnte nicht gefunden werden.
Banner Gaumenkitzel

Gaumenkitzel-Touren durch Weil der Stadt

Tüftler, Texter, Theologen


Wissen Sie, was die ehemals größte Fahrradfabrik der Welt mit Weil der Stadt zu tun hat? Wieso unternahm Hermann Hesse 1891 eine Wanderung nach Weil der Stadt? Und welcher umstrittene Literat unterrichtete den (späteren) Politiker Carlo Schmid an der Realschule im Augustinerkloster? Kleine Geschichten zu Persönlichkeiten
in Weil der Stadt, verbunden mit kleinen Köstlichkeiten an verschiedenen Orten!

Karten erhalten Sie erhalten Sie ab sofort in der Stadt und Tourist-Information Weil der Stadt.

Folgende Termine sind geplant:

(Wenn hier nichts erscheint, macht Karin Frey gerade Pause.)
Sa 25.04.20
16:00 Uhr
Hier werden spannende Geschichten mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten verknüpft.
Veranstaltungsort: Rathaus Weil der Stadt
Narrenbrunnen, Stuttgarterstraße 17, Weil der Stadt
Veranstalter: Stadtverwaltung
Sa 27.06.20
16:00 Uhr
Hier werden spannende Geschichten mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten verknüpft.
Veranstaltungsort: Rathaus Weil der Stadt
Narrenbrunnen, Stuttgarterstraße 17, Weil der Stadt
Veranstalter: Stadtverwaltung
Sa 19.09.20
16:00 Uhr
Hier werden spannende Geschichten mit kleinen kulinarischen Köstlichkeiten verknüpft.
Veranstaltungsort: Rathaus Weil der Stadt
Narrenbrunnen, Stuttgarterstraße 17, Weil der Stadt
Veranstalter: Stadtverwaltung

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!