Freizeit & Tourismus

Ausflugsziel

Narrenmuseum

Narrenmuseum
Stuttgarter Straße 60
71263 Weil der Stadt
07033 7621
E-Mail senden / anzeigen
Das Narrenmuseum der Narrenzunft AHA wurde 1984 an der Stelle eines alten Bürgerhauses errichtet und 1998 umfassend erweitert. Verteilt auf zwei Stockwerken wird den Besuchern ein virtueller Rundgang durch die Weiler Fasnet ermöglicht. Im Untergeschoss wird in Bildern und Dokumenten die geschichtliche Entwicklung nachgezeichnet, im Obergeschoss wird die Fasnet so gezeigt, wie sie in Weil der Stadt gefeiert wird. Hautnah und lautstark.
Neben dem Eingang des denkmalgeschützten ehemaligen Kaufladens findet sich ein noch originaler ausklappbarer Laden eines Krämers. (Besichtigung/Führung siehe „Museen“).
^
Parkmöglichkeiten

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!