Freizeit & Tourismus

Ausflugsziel

Heilig-Kreuz-Kapelle

Heilig-Kreuz-Kapelle
Grabenstraße
71263 Weil der Stadt
Die Kapelle wurde 1739 geweiht. Im Inneren befindet sich das bedeutende spätgotische Kruzifix des Ulmer Bildhauers Michel Erhart (um 1490), welches ursprünglich aus dem Augustinerkloster stammt. Des Weiteren der Gedenkstein für Anshelm Reinhart, dem Anführer der Weiler Schlacht bei Döffingen (1388) zwischen den Reichstädten und der Grafschaft Württemberg, sowie eine Gedenktafel für die 66 in der Schlacht gefallenen Weil der Städter.

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!