Freizeit & Tourismus

Ausflugsziel

Wendelinskapelle

Wendelinskapelle
Herrenberger Straße
71263 Weil der Stadt
Die spätgotische Kapelle wurde mehrfach umgebaut. Hier sollen beim Stadtbrand im Jahr 1648 die französischen Truppen in die Stadt eingedrungen sein. Sie diente später als Scheune, ehe sie 1980 von der Stadt erworben und renoviert wurde. Heute wird die Kapelle rege für Ausstellungen und verschiedene Veranstaltungen genutzt.
^
Parkmöglichkeiten

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!