Freizeit & Tourismus

Hätten Sie es gewusst?

Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals 2014

Thema: Farben

Für das allumfassende Thema "Farben" wurden in Weil der Stadt 2014 in allen Stadtteilen Denkmale geöffnet:
  • Hausen: Evangelische Silvesterkirche
  • Merklingen: Evangelische Remgiuskirche und Kirchenburg
  • Münklingen: Evangelische Jakobuskirche
  • Schafhausen: Evangelische Cyriakuskirche
  • Weil der Stadt: Evangelische Brenzkriche, Klösterle, Haus Kapuzinerberg 10 und Katholische Kirche St. Peter & Paul


Impressionen:

Führungen und Ausstellungen in Hausen, Merklingen, Münklingen:

Führung in Hausen Bad Herrenalber Farbtafeln in der Kirchenburg Merklingen Kirchraum in Münklingen

Führung in Schafhausen, Ausstellung im Klösterle und staunende Besucher im Haus Kapuzinerberg 10 (das bewunderte Fresko ziert den Titel dieser Seite):

Führung in Schafhausen Ausstellung im Klösterle Staunende Besucher im Haus Kapuzinerberg 10

Ausstellung liturgischer Gewänder in St. Peter & Paul in Weil der Stadt, Farbfenster in der Brenzkirche in Weil der Stadt:

Ausstellung liturgischer Gewänder in St. Peter & Paul Brenzkirche


Und die Gewinnerin des Historischen Quiz zum Thema Farben bei der Einlösung ihres Gewinnes, einem Rundflug über die Region Stuttgart:


Vor dem Start Hildegard Hornung, die Gewinnerin des Denkmal-Quiz von 2014, flog – zusammen mit Ihrem Mann – über die Keplerstadt. Beim Quiz 2014 hatte Hornung alle von Wolfgang Schütz erdachten kniffligen Fragen zu den Denkmalen zum Thema „Farbe“ lösen können und war aus mehreren richtigen Lösungen für den Hauptpreis gezogen worden.

Nun erfüllte sich ein Traum und sie flog bei strahlendem Wetter zusammen mit Ihrem Mann von Flughafen Stuttgart aus über die historische Keplerstadt, das Heckengäu und die Region Stuttgart. Besonders begeistert zeigte sich Hornung vom Schloss Solitude, das von oben in seiner ganzen Pracht zu bewundern war.

Weil der Stadt von oben Solitude von oben




Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!