Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

Türmer-Führung

So, 13. Juni 2021
15:30-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Höher hinaus geht es nicht!
^
Beschreibung

Dr. Ralf-Dieter Krüger, Türmer auf dem Westturm der kath. Stadtkirche St.  Peter und Paul, erzählt Spannendes in luftiger Höhe und informiert über das Amt sowie dessen Bedeutung. Er erläutert die Aufgaben des ehemaligen Türmers direkt an dessen Wirkungsstätte, dem Turmkranz der Stadtkirche, dem weithin sichtbaren Wahrzeichen der ehemals freien Reichsstadt. In historischem Gewand lässt er die Geschichte um das »höchste Amt der Stadt« wieder aufleben. Der Türmer zeigt das funktionierende historische Kirchturmuhrwerk aus dem Jahr 1656, die Glockenanlage und das Türmerzimmer, das bis 1927 noch durch den Türmer August Lutz bewohnt war. In der Kirche werden an der Süd-Seite die  Kirchenfenster erläutert, vor allem das berühmte Hitlerfenster.

^
Veranstaltungsort
Treffpunkt: am Fuß des Westturms
^
Kosten

Wichtig: Jede*r Teilnehmer*in muss zu Beginn der Führung einen Nachweis über einen negativen Schnelltest, max. 24h alt, vorzeigen. Geimpfte und Genesene sind von der Pflicht eines negativen Coronatests befreit, wenn sie einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Führungen auf Grund der aktuellen Situation auch kurzfristig zur Buchung freigegeben werden bzw. abgesagt werden müssen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!