Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

Mediation in Teams und in der Arbeitswelt

Mi, 18. September 2019
18:00-21:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Konflikte in Arbeitswelt, Gemeinwesen und anderen sozialen Systemen gibt es häufig. Sie sind lästig für die Beteiligten und oft kostspielig. Aber sie sind zum Glück auch oft Anlass zur Optimierung von Teams und Organisationen.
^
Beschreibung
Eine konstruktive Konfliktkultur - und Mediation kann ein Teil davon sein - spart Geld, schont die Nerven und setzt Energien frei, um die gesteckten Ziele effizienter zu erreichen.

In diesem Seminar werden ...
  • die besonderen Rahmenbedingungen von Konflikten am Arbeitsplatz und im Gemeinwesen, in Teams und Mehrparteiensystemen thematisiert,
  • die Besonderheiten von Auftrags- und Kontraktgestaltung in komplexen Zusammenhängen thematisiert,
  • bewährte Methoden vorgestellt und eingeübt, die in der Mediation von Team- und Mehrparteienkonflikten zur Anwendung kommen.
  • Zielgruppe: Mediator/innen mit mindestens 80 Stunden Grundausbildung in Mediation oder Personen mit einer vergleichbaren Qualifikation
Ziele
die Teilnehmenden...
  • kennen Beispiele von Nachbarschaftsmediationszentren, Mediationen im öffentlichen Raum, im wirtschaftlichen Kontext und deren Arbeitsweisen,
  • kennen die Unterschiede zwischen privater, wirtschaftlicher und öffentlicher Konfliktregelung,
  • kennen Unterschiede zu den Mediationssettings in 1:1-Konflikten,
  • kennen Methoden, die in Mediationen mit Teams und Mehrparteiensystemen zur Anwendung kommen und können diese einsetzen,
  • fühlen sich sicher, auch in komplexeren Settings zu mediieren,
  • sind motiviert, sich an der Entwicklung der Mediation in Organisationen und im Gemeinwesen zu engagieren.
Arbeitsweisen
  • Kurze Theorie- und Methodeninputs, Diskussion
  • Demonstrationen, praktische Übungen und Reflexion
  • Rollenspiele zum Praxistransfer
Dieses Seminar ist Bestandteil des Vertiefungskurses der Ausbildung "Mediation und Konfliktmanagement" 2019, es ist jedoch offen für Teilnehmende, die sich speziell für dieses Thema interessieren. Da es den Abschluss der Ausbildung bildet, wird der letzte Tag für einen Teil der Gruppe der Gesamtauswertung und dem persönlichem Feedback gewidmet sein.
^
Kosten
Informationen zu Kosten und Anmeldung finden Sie unter www.jugendbildung.org
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!