Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

Datensicherheit und Datenschutz

Sa, 7. Dezember 2019
09:00-17:00 Uhr

Die große Aufregung ist vorbei, ein erstes Fazit über die Handhabung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kann im kollegialen Austausch erfolgen, garniert mit Tipps und Neuigkeiten
^
Beschreibung
Im Frühjahr 2018 war sie Thema in allen Medien: Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Vom „Untergang des digitalen Abendlandes“ bis hin zu „alles-so-wie-immer“ wurde vor allem in den sozialen Netzwerken heftig und sehr leidenschaftlich diskutiert. Die Verunsicherung war groß, denn die DSGVO betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Vereine und überhaupt alle Organisationen, die Umgang mit personalisierten Daten haben.
 
Und inzwischen? Sind alle Fragen beantwortet? Wie kommen die (oft ehrenamtlichen) Verantwortlichen in Vereinen, Einrichtungen und Initiativen mit der befürchteten Bürokratie zurecht? Gibt es Optimierungsmöglichkeiten? Hat jemand Erfahrungen mit Abmahnvereinen machen müssen?
 
An diesem Tag soll praxisnah der Fokus auf die ehrenamtliche Vereinsarbeit gelegt werden. Gibt es noch Unklarheiten? Was ist unbedingt zu beachten? Wo beginnt die Grauzone? Wie hat sich die Rechtsprechung auf das Thema eingelassen? Welche Erfahrungen gibt es seitens der Vereinsaktiven?
 
Es wird keine langatmigen Vorträge geben, sondern ausreichend Zeit für Fragen und praxistaugliche Beispiele!


^
Kosten
Informationen zu Kosten und Anmeldung finden Sie unter www.jugendbildung.org
^
Veranstalter
in Kooperation mit der Württembergischen Sportjugend (WSJ)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!