Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

After Work Walking

Mi, 31. Juli 2019
18:30 Uhr
Treffpunkt: Mühlhausen, Sportplatz im Würmtal, an der L 1182 Ri. Pforzheim
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Natur, Kultur und Bewegung am Feierabend. Ein offener Feierabend-Wandertreff
^
Beschreibung
Das „After Work Walking“ ist ein offener Feierabend-Wandertreff, der bis zu den Sommerferien jeden Mittwoch stattfindet. Bei diesen Wanderungen genießen wir die herrliche Landschaft des mittleren Heckengäus und den Randgebieten des nördlichen Schwarzwaldes rund um Weil der Stadt zum Ausklang des Tages.

FITPlus - Nordic Walking, Gesunsheitswandern, Stilles Wandern

Dabei können Sie die Strapazen des Tages hinter sich lassen!

Gewandert wird in zwei Gruppen:
  • Gruppe 1: Dauer ca. 1,5 Std., ca. 4 – 6 km; gemütliches Tempo
  • Gruppe 2: Dauer ca. 2,5 Std., ca. 9 – 11 km
  • Das Tempo richtet sich nach den Teilnehmern
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Gutes Schuhwerk ist erforderlich
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung
  • Jeder Teilnehmer trägt für sich die volle persönliche Haftung
  • Die Touren werden von einem erfahrenen Wanderführer geleitet
  • Gewandert wird bei fast jedem Wetter; ein Abbruch/Absage der Wanderung wegen Unwetter bzw. Unwetterwarnung liegt im Ermessen des Wanderführers
  • Die Wanderungen erfüllen die Anforderungen zum Deutschen Wanderabzeichen
  • Die Wanderungen werden im Bonus-System einiger Krankenkassen berücksichtigt
E-Mail: afterwork@schwarzwaldverein-wds.de
Organisation: Schwarzwaldverein, Weiler Hannes, Tel.: 01573/7 29 13 80
^
Veranstaltungsort
diverse
^
Treffpunkt
diverse
^
Kosten
Kostenlos / über eine Spende freut sich der Schwarzwaldverein
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!