Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

1972 - 2022: 50 Jahre Gemeindereform: Einladung zum Festakt

Fr., 1. Juli 2022
18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Im Zuge der großen Verwaltungsreform der 1970er Jahre war auch das heutige Stadtgebiet Weil der Stadt zahlreichen Veränderungen unterworfen. Am 1. Juli 1972 vereinigten sich dabei Weil der Stadt und Merklingen zur neuen Gesamtstadt Weil der Stadt. Anlässlich dieser „Goldenen Hochzeit“ lädt die Stadtverwaltung die Bevölkerung zum offiziellen Festakt am Freitag, 1. Juli 2022 um 18:00 Uhr, in die Turn- und Festhalle Merklingen ein.
^
Beschreibung

Es erwarten Sie Grußworte von Bürgermeister Christian Walter und Landrat Roland Bernhard. Der Weiler Stadtarchivar Mathias Graner wird in einem Vortrag die Ereignisse der frühen 1970er Jahre Revue passieren lassen. In einem interessanten Rückblick werden die landes- und kommunalpolitischen Entwicklungen und die auch für Weil und die heutigen Teilorte Hausen, Merklingen, Schafhausen und Münklingen bedeutenden Ereignisse dargestellt. Dabei werden neben der landesweiten Auswirkung der Reformen auch alle Zusammenschlüsse und Eingemeindungen auf lokaler Ebene sowie die nicht in die Tat umgesetzten Überlegungen (darunter die konkreten Überlegungen mit der Stadt Heimsheim zu fusionieren) vorgestellt.

Im Anschluss gibt es einen Stehempfang. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von den Musikvereinen Merklingen und Weil der Stadt.

^
Veranstaltungsort
Festhalle Merklingen
Untere Talstraße 64
71263 Weil der Stadt
Stadtteil: Merklingen
^
Hinweise

Um die Organisation zu erleichtern, melden Sie sich bitte bis 19. Juni 2022 unter hauptamt@weil-der-stadt.de oder telefonisch unter 07033/521-194 mit Ihrem Namen und der Anzahl Ihrer Begleitpersonen an.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!