Freizeit & Tourismus

Veranstaltung

Abwechslungsreiches und festliches Kirchenkonzert

So., 11. Dezember 2022
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause lädt der Musikverein Stadtkapelle Weil der Stadt am Sonntag, den 11. Dezember 2022 wieder zu einem Kirchenkonzert in die Stadtkirche St. Peter und Paul ein. Die Musikerinnen und Musiker unter Leitung von Stadtmusikdirektor Markus Eichler haben für den dritten Advent stimmungsvolle und abwechslungsreiche Stücke einstudiert.
^
Beschreibung

Umrahmt wird das Konzert von zwei bekannten Kirchenliedern: “Lobet den Herren” in einer Version des Niederländers Carl Wittrock speziell für Blasorchester und „Von guten Mächten“. Die „Sonata pian’e forte“, im Jahr 1597 von Giovanni Gabrieli in Venedig komponiert, tragen acht Blechbläsern doppelchörig vor.

Moderner wird es mit „On the Clouds“ aus der symphonischen Dichtung „The Island of Light“ (Insel des Lichts) des zeitgenössischen spanischen Komponisten José Alberto Pina. Gefühlvoll dargebotene Soli von Klarinette, Oboe, Flöte und Klavier beschreiben die malerische Landschaft der Insel Menorca. Für symphonisches Blasorchester prädestiniert ist das Stück „Reflections of this time. Beim Kirchenkonzert sind daraus zwei Sätze zu hören: die ruhige, transparente Melodie „Blue Air“ und eine klassische Fuge.

Das festliche Konzertwerk „Jubilate!“ erzählt die Kirchengeschichte der Gemeinde Waldkirch und überrascht durch Gregorianischen Gesang und besonderes Kirchengeläut. Es folgt der amerikanische Choral „Lead Me Home“. Für besonders weihnachtliche Stimmung sorgt das Medley aus dem Film “The Polar Express” mit Titeln wie "Believe", "When Christmas Comes to Town" und "Spirit of the Season". Arrangiert für Blasorchester, erzählt dieses anspruchsvolle Stück die Geschichte eines kleinen Jungen auf seiner langen Zugreise zum Nordpol. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Adventslied.

Das Konzert dauert etwa eine Stunde (Beginn 18.00 Uhr, Einlass ab 17.15 Uhr). Der Eintritt ist frei. Spenden gehen je zur Hälfte an die Kirche St. Peter und Paul und an die Jugendarbeit des Musikvereins Stadtkapelle Weil der Stadt.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Einlass ab 17:15 Uhr

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!