Stadtleben

Aktuelles

Aktuelles

Goldene Friedenstaube fliegt zurück nach Aidlingen


Friedenstaube fliegt  zurück nach Aidlingen Aus diesem Anlass machte die Goldene Friedenstaube Station in Weil der Stadt. Der Aidlinger Bürgermeister Ekkehard Fauth, Beauftragter der Kampagne „Goldene Friedenstaube“,  überbrachte am 13. November 2014 im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Realschule Weil der Stadt die Friedenstaube. Bis 29. Juni 2015 war diese nun in Weil der Stadt bei verschiedenen Stationen unterwegs u.a. in der Realschule, im Eine Welt Laden, in der Evang. Kirchengemeinde Weil der Stadt, in der Evang. Kirchengemeinde Schafhausen sowie im Rathaus.
 
Die Goldene Friedenstaube wurde anlässlich des 60. Jahrestages der Erklärung der allgemeinen Menschenrechte der Vereinten Nationen Ende Dezember 2008 geschaffen. 30 Friedenstauben, die jeweils für einen Artikel der allgemeinen Menschenrechte stehen, fliegen seit dieser Zeit rund um die Erde von Menschenrechtsprojekt zu Menschenrechtsprojekt.
 
Bürgermeister Fauth dankte der Stadt Weil der Stadt und allen Fairtrade- Akteuren für das Engagement um den Fairen Handel und verlieh Bürgermeister Schreiber im Namen des Bundes-Kuratoriumsvorsitzenden Richard Hillinger eine Urkunde. BM Schreiber zeigte sich erfreut, wie engagiert  und vielfältig der Fairtrade-Gedanke zwischenzeitlich in der Gesamtstadt gelebt wird. Er dankte vor allem auch der lokalen Steuerungsgruppe um Stadtrat Wolfgang Fischer und allen Fairtrade-Partnern und Organisatoren in Weil der Stadt.
 
Die Goldene Friedenstaube ist nun zurück auf dem Aidlinger Rathaus und fliegt von dort weiter in eine weitere ausgezeichnete Kommune.

Bürgermeister Ekkehard Fauth (rechts) aus Aidlingen übergibt seinem Amtskollegen Thilo Schreiber auf dem Weiler Rathaus die Urkunde für das Engagement um den Fairen Handel in Weil der Stadt und nimmt die Goldene Friedenstaube wieder in Obhut.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!