Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Kosmische Grüße von der ISS nach Weil der Stadt


Der Weil der Städter Florian Noller betreibt unter www.spaceflori.com einen Versand im Bereich Raumfahrt und hat dadurch direkten Kontakt mit Kosmonauten und Astronauten. Gerne tauscht man hier Nettigkeiten aus und kommuniziert - auch mit dem Weltall ... Johannes Kepler lässt grüßen!

So hat der Kosmonaut Gennadi Padalka eine Fotocollage aus dem Kindergarten "Rappelkiste" zur Internationalen Raumstation ISS mitgenommen und sich heute Nacht per Videobotschaft aus der ISS an die Kinder von Florian Noller und deren Freunde in der Rappelkiste gewandt: http://www.spaceflori.com/padalka.mov
 
Das dürften sicherlich die ersten kosmischen Grüße aus dem Weltraum nach Weil der Stadt bzw. an einen Kindergarten in Deutschland überhaupt sein.
 
Gennadi Padalka ist übrigens seit kurzem Rekordhalter mit der längsten Zeit im Weltraum.

Weitere Informationen zu ihm bzw. zur derzeitigen Mission finden Sie hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Gennadi_Iwanowitsch_Padalka
https://de.wikipedia.org/wiki/Sojus_TMA-16M

Weitere ausführlichere Informationen erhalten Sie im nächsten Wochenblatt der KW 31.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!