Stadtleben

Aktuelles

Aktuelles

Bahntrasse wird freigeschnitten


Der Freischnitt findet nur auf dem Eigentum des Landkreises Calw statt und wird durch eine Fachfirma ausgeführt. Die Maßnahme dient u.a. dazu, die Strecke besser zugänglich zu machen, um beispielsweise bestehende Entwässerungssysteme untersuchen und die optimale Sanierungsmethode planen zu können.

Auf Nachfrage der Stadt Weil der Stadt wurde vom Landratsamt Calw zur Auskunft gegeben, dass die Durchführung der Fäll- und Rodungsarbeiten im Rahmen des Bestandsschutzes der Bahnstrecke erfolgt. Eine naturschutzfachliche Genehmigung ist nicht erforderlich, da durch die Maßnahme nach gutachterlicher Einschätzung keine artenschutzrechtlichen Verbotstatbestände ausgelöst werden. Zur Absicherung werden die Fäll- und Rodungsarbeiten jedoch durch eine ökologische Baubegleitung überwacht.
^
Redakteur / Urheber
Landratsamt Calw, Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!