Stadtleben

Aktuelles

Der nächste Kepler-Weihnachtsmarkt naht


Der 4. Kepler Weihnachtsmarkt lässt nicht mehr lange auf sich warten und auch dieses Jahr kommt der Markt nicht ohne Veränderungen aus: Der Mittelaltermarkt will weiter wachsen und zieht deswegen auf den Carlo-Schmid-Platz beim E-Center um. Das trifft sich gut weil durch den Umbau des Linde-Areals der Kinderweihnachtsmarkt „Wichtelwald“ ein neues zuhause braucht. Dieses wird er auf dem Kirchplatz der St. Peter & Paul Kirche finden und hat dort neue Entwicklungsmöglichkeiten.

Anmeldungen bis 31. Oktober


Zahlreiche Anmeldungen auch von vielen neuen Standbetreibern sind bereits eingegangen, aber es gibt noch Standplätze zu ergattern. Alle Standbetreiber müssen sich bis spätestens 31. Oktober 2017 angemeldet haben.
Die aktualisierte, komfortable Online-Anmeldung mit Kalkulator für die Standgebühren steht wie immer zur Verfügung. Außerdem gibt es auf der Internetseite ein Formular, über welches sich interessierte Standbetreiber eintragen können, wenn sie zukünftig zum Markt eingeladen werden möchten.
 

Öffnungszeiten:

  • Samstag, 9. Dezember, 11.00 – 21.00 Uhr
  • Wichtelwald 12.00 – 20.00 Uhr
  • Sonntag, 10. Dezember, 11.30 – 18.00 Uhr
  • Wichtelwald 12.00 – 18.00 Uhr
 
info@kepler-weihnachtsmarkt.de
www.kepler-weihnachtsmarkt.de
www.facebook.com/weihnachtsmarktwds

^
Redakteur / Urheber
Weihnachtsmarkt-Orga-Team

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!