Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Aktion Weihnachten im Schuhkarton 09.11. - 16.11.2020


Weihnachtsgeschenke für Millionen Kinder


 
Jubiläum - „Weihnachten im Schuhkarton“ lädt zum 25. Mal zum Mitpacken ein
 
Mehr als 8,5 Millionen Kinder durften sich in den vergangenen Jahren über ein Geschenkpaket von „Weihnachten im Schuhkarton“ aus dem deutschsprachigen Raum freuen. In diesem Jahr lädt die christliche Organisation Samaritan´s Purse (ehemals Geschenke der Hoffnung) zum 25. Mal zum Mitpacken ein. Verteilt werden die Päckchen der weltweiten Geschenkaktion an bedürftige Kinder in mehr als 100 Ländern. Dass die Aktion weitaus mehr als einen kleinen Glücksmoment im tristen Alltag eines Kindes bedeuten kann, weiß auch Silvia Schuhmacher. Sie engagiert sich seit 25 Jahren für die Geschenkaktion in Weil der Stadt „Ich denke zum Beispiel an Madalina, die das Team von Weihnachten im Schuhkarton dieses Jahr in Rumänien kennenlernte. Sie lebt in ärmlichen Verhältnissen und erhielt vor vier Jahren ein Geschenkpaket. Das war für sie ein besonderes Hoffnungszeichen und machte deutlich: Sie ist geliebt – von Gott und den Menschen.“
 
Jetzt mitpacken, im November abgeben
Wer mitmachen möchte, kann entweder eigene Schuhkartons weihnachtlich gestalten oder vorgefertigte Kartons unter www.jetzt-mitpacken.de  bestellen. Dann werden die Pakete mit neuen Geschenken für Jungen und Mädchen der Altersklassen 2 bis 4, 5 bis 9 oder 10 bis 14 Jahren befüllt. Empfohlen wird eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Packtipps und Hinweise, was nicht eingepackt werden sollte, sind unter www.weihnachten-im-schuhkarton.org zu finden.
 
„Jeder Beitrag – ob groß oder klein – ist eine Investition in das Leben von Kindern. Den nur so können wir die Geschenkaktion auch künftig durchführen“, sagt Silvia Schuhmacher. Die Geschenkpakete aus dem deutschsprachigen Raum gehen u.a. an Kinder in Bulgarien, Georgien, Lettland, Rumänien oder auch die krisengeschüttelte Ukraine. Alle offiziellen Abgabeorte findet man auf der Website.
 
Die fertigen Päckchen können im Aktionszeitraum vom 09. bis 16. November bei folgenden Stellen abgegeben werden:

Stadt und Touristinfo
Marktplatz 5
71263 Weil der Stadt
Tele: 07033/521-133
E-Mail: touristinfo@weil-der-stadt.de
Öffnungszeiten: Di-Fr 11-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr
 
Nadine Ferbach
Untere Rossbachgasse 10
71263 Weil der Stadt
E-Mail: nferbach@hotmail.com
Tele: 015114079761
Öffnungszeiten: Ab 19.30 Uhr und nach Vereinbarung
 
Petra Ferbach
Hermann-Schnauferstr.31
71263 Weil der Stadt
Tele: 07033-66 16
E-Mail: ferbach_4@hotmail.de
Öffnungszeiten:Mo-Fr 12-17 Uhr
 
 
Würmtal-Apotheke Merklingen
Herren Ansgar und Pascal Strittmatter
Kirchplatz 5
71263 Weil der Stadt
Telefon: 07033-46 66 690
Telefax: 07033 46 66 6920
E-Mail: info@wuermtal-apotheke.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-13 Uhr und 14-18.30 Uhr. Sa 8-12.30 Uhr
 
Frau Christine Glocker
Unterdorfstr.46/1
71263 Hausen
Tele: 07033-694119
E-Mail: christine.glocker@googlemail.com
Öffnungszeiten: täglich ab 13 Uhr+nach telefonischer Vereinbarung
 
`s Brotkörble
Marlies Lechler
Liebenzellerstr.2
71263 Münklingen
Tele: 07033-469826
Öffnungszeiten: Mo-Sa 7.00-12.30
 
Silvia Schuhmacher
Liebenzeller Str.27
71263 Münklingen
Tele: 07033 34 33 1
E-Mail: schumi.siwer@googlemail.com
Öffnungszeiten werktags 11-20 Uhr
Einzelne Sachspenden wie Vollmilchschokolade (Mhd 5/2021),Traubenzucker, Bonbons, Neue Kleidung für Kinder von 2-14 Jahren, Hefte und Stifte usw... können bei Silvia Schuhmacher in Münklingen. Liebenzellerstr.
27, abgegeben werden. Tele: 07033 34331
 
Geldspenden:
Geschenke der Hoffnung, Berlin
IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: 300500/Weihnachten im Schuhkarton.



 


Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!