Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Zwei Mitarbeiter (m/w/d) für unser Standes- und Friedhofsamt gesucht!


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit
zwei Mitarbeiter (m/w/d) für unser

Standes- und Friedhofsamt

Aufgabenschwerpunkt Standesamt:
·  Anmeldung, Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen auch an
   Samstagen
·  Beurkundungen von Geburts- und Sterbefällen, namensrechtlichen
   Erklärungen, Vaterschaftsanerkennungen, Kirchenaustritten
·  Führen des Personenstandregisters
 
Aufgabenschwerpunkt Friedhofsamt:
·  Organisation von Bestattungen und nachfolgende Rechnungsstellung
·  Pflege der Friedhofspläne und Neueinteilung der Grabfelder
·  Verwaltung der Nutzungsrechte
·  Grabmalerrichtungsanzeigen und Überprüfung der Standsicherheit
·  Beauftragung von Mängelbeseitigungen
 
Wir wünschen uns von Ihnen:
·  Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw.
   zum Beamten (m/w/d) des mittleren Dienstes
·  Die Eignung als Standesbeamter (m/w/d) sowie einschlägige Berufs-
   erfahrung mit Kenntnissen in „Autista“ sind von großem Vorteil
·  Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
 
Wir bieten Ihnen:
·  Die Eingruppierung erfolgt in EG 8 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A9/m
·  Ein unbefristetes, krisensicheres Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
·  Gute Fortbildungsmöglichkeiten und gesundheitsfördernde Maßnahmen
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 06.12.2020 per E-Mail an bewerbung@weil-der-stadt.de senden. Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter unseres Bürger- und Ordnungsamtes, Herr Grömminger unter 07033 521-161 oder groemminger@weil-der-stadt.de gerne zur Verfügung.


Die Stellenausschreibung finden Sie hier im PDF-Format.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!