Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Bericht aus dem Gemeinderat vom 30. März 2021


  • Sanierung der Fachschaftsräume und Klassenzimmer
    am Johannes-Kepler-Gymnasium, Bauteil 3 und 5
    - Vergabe der Planung/Architektenleistung sowie der Elektroplanung

    Bei 17 Ja-Stimmen, 4 Nein-Stimmen und 1 Enthaltung hat der Gemeinderat die Beschlussfassung über diesen Tagesordnungspunkt vertagt. Zur Klärung weiterer Fragen wird das Thema im Technischen Ausschuss am 14. April beraten. Die Beschlussfassung erfolgt voraussichtlich in der nächsten Gemeinderatssitzung am 27. April.

  • Feststellung der Jahresrechnung 2018 der Stadt Weil der Stadt
    gemäß § 95 Absatz 2 Gemeindeordnung
    - Beschlussfassung

    Einstimmig hat der Gemeinderat die Jahresrechnung 2018 der Stadt Weil der Stadt gemäß § 95 Abs. 2 Gemeindeordnung festgestellt, und zwar
    a) mit Einnahmen und Ausgaben im Verwaltungshaushalt in Höhe von je 50.731.488,45 €
    b) mit Einnahmen und Ausgaben im Vermögenshaushalt in Höhe von je 9.903.684,59 €
    c) die Vermögensrechnung auf 31.12.2018 mit Einnahmen in Höhe von 24.191.868,08 € und mit Ausgaben in Höhe von 19.419.300,43 €.

    Des Weiteren hat der Gemeinderat einstimmig festgestellt, dass
    a) der Stand der Allgemeinen Rücklage am 01.01.2018 1.479.567,60 € und am 31.12.2018 1.479.567,60 €
    b) und der Schuldenstand am 01.01.2018 14.258.818,35 € und am 31.12.2018 15.540.245,62 € beträgt.

    Schließlich hat der Gemeinderat einstimmig die Haushaltsreste sowie die über- und außerplanmäßigen Ausgaben genehmigt.

  • Kauf einer Schul-Modulanlage für zwei neue Klassenzimmer der Heinrich-Steinhöwel-Grundschule, Jahnstraße 12, Weil der Stadt Schulzentrum
    Der Kauf incl. Lieferung und Montage einer 2-klassigen Schul-Modulanlage für die Heinrich-Steinhöwel-Grundschule wurde bei 16 Ja-Stimmen und 6 Enthaltungen an die Firma Kleusberg GmbH & Co.KG aus Remseck zu einer Bruttosumme von 243.478,76 € vergeben.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!