Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Neue Bäume in allen Ortsteilen


Im vergangenen Winter wurden durch den Baubetriebshof aufgrund der Verkehrssicherungspflicht (Krank, Windbruch, Höhlungen, Risse, Trockenheit,…) und für Baumaßnahmen Bäume im Stadtgebiet entfernt. Im Gegenzug werden nun in allen Ortsteilen neue Bäume gepflanzt. Jeder gefällte Baum wird durch einen neuen vitalen, gesunden und vor allem standortgerechten Baum ersetzt. Gut zu sehen ist dies z.B. im Stadtgarten, der Kinoanlage, dem Hallenbad oder entlang verschiedenster Feldwege zwischen den Ortsteilen.Gepflanzt wurden 24 heimische und klimaresistente Bäume, die auch als Vogelschutzgehölze geeignet sind, beispielsweise Kirsche, Birne oder Baumhasel.So wird nicht nur dem Klima, sondern auch unseren kleinen Nützlingen wie Vögeln, Bienen, Käfern und Co. geholfen.

Der städtische Bauhof pflanzt u.a. am Hallenbad neue Bäume

Der städtische Bauhof pflanzt u.a. am Hallenbad neue Bäume.

Insgesamt wurden 24 Bäume, verteilt auf alle Ortsteile, gepflanzt

Insgesamt wurden 24 Bäume, verteilt auf alle Ortsteile, gepflanzt.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!