Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Impf-Team in Weil der Stadt


Für Weil der Städter Bürgerinnen und Bürger, denen es nicht möglich ist, ein Impfzentrum oder den Hausarzt aufzusuchen, organisiert die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem DRK Ortsverein Weil der Stadt ab Anfang Juni 2021 ein mobiles Impf-Team für Zuhause.

Angeboten wird dies allen Menschen, die einen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen H oder G besitzen oder einen Pflegegrad von mindestens 3 haben.

Die Anmeldung für einen Impftermin ist ab sofort bei der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement möglich und kann auch durch Angehörige erfolgen. Die Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement ist telefonisch unter 07033 521-167 (Sprechzeiten: montags – donnerstags von 08:00 bis 16:00 Uhr, freitags 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) oder per E-Mail an buergerengagement@weil-der-stadt.de erreichbar.

Bei der Anmeldung müssen die persönlichen Daten des Impfberechtigten (Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer), die Informationen zum Schwerbehindertenausweis/der Pflegestufe sowie die Krankenkasse und der Hausarzt angegeben werden. Als Ansprechpartner wird ein Angehöriger (mit Telefonnummer) benötigt.

Für den Impftermin selbst muss ein aktueller Medikamentenplan des Hausarztes, der Impfausweis und die Versichertenkarte des Impfberechtigten vorliegen. Unterlagen zur Impfung bekommen Sie zugeschickt (Aufklärungs- und Anamnesebogen sowie Einverständniserklärung zur Impfung). Diese müssen ausgefüllt und unterschrieben beim Impftermin bereitgehalten werden. Außerdem muss für die anschließende Überwachung ein Angehöriger anwesend sein.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!