Stadtleben

Stadtportrait

Aktuelles

Die neuen Keplerstadt-Ortsschilder stehen


Ortseingängen zu Weil der Stadt und den Teilorten. Anstelle von „Stadt Weil der Stadt“ ist auf den gelben Ortstafeln nun „Keplerstadt Weil der Stadt“ zu lesen. Seit dem 1. Januar 2022 darf die Stadt Weil der Stadt die Zusatzbezeichnung „Keplerstadt“ offiziell führen. Wegen der besonderen Bedeutung von Johannes Kepler für Weil der Stadt hatte das baden-württembergische Innenministerium nach entsprechendem Gemeinderatsbeschluss die Zusatzbezeichnung genehmigt.

Ausgetauscht hat die rund 30 Ortsschilder der städtische Baubetriebshof. Für die alten Ortsschilder hat die Stadtverwaltung eine besondere Aktion geplant. Weitere Informationen dazu folgen.

Die neuen Keplerstadt-Ortsschilder sind aufgestellt.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Weil der Stadt

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!