Stadtleben

Fairtrade in der Presse

Fair-Trade-Information mit Musical näher gebracht


Schülervorstellung Am Freitag Morgen fiel für 400 Schüler der Merklinger Würmtalschüler sowie der Weil der Städter Schüler von Real- und Steinhöwel-Gesamtschule für zwei Schulstunden der Unterricht aus: „In der Zeit habe ich mehr gelernt als in einer Woche Unterricht“, meinte anschließend Schüler Marcus D. Wie das?
 
Stadtrat Wolfgang Fischer als Sprecher der Steuerungsgruppe Faire Handelsstadt Weil der Stadt hatte die Initiative ergriffen. Schulleiter Jochen Holzwarth, Ulrich Sautter sowie Stefan Kunze ließen sich nicht lange bitten.
 
Musical Global Playerz Die Akteure des Sonni-Maier-Tourneetheaters spielen im ganzen deutsprachigen Raum zu Problemthemen wie Mobbing in der Schule oder, wie am Freitag in der Weiler Aula, zum Thema Gerechtigkeit in der Welt und was kann ich tun. Als sie auf der Bühne stehen, wird es schnell still. Bei jeder gespielten Szene könnte man eine Nadel fallen hören. Bei jedem Song zum Thema ist rhythmisches Mittklatschen nicht zu stoppen. Der Wirbelwind Susan scheint nur aus Temperament zu bestehen und reißt alle mit. Sonny ebenfalls, singt aber auch ein sehr leises, wunderschönes Lied (Die Welt ist aus Glas). Sie führt Regie und hat alle Texte geschrieben. Auch Engel Gabriel alias Marcel fällt da nicht ab. Alle drei sind gelernte Schauspieler. Sven, der Techniker, hat das Spiel in wunderschöne Farben getaucht.

Die Geschichte ist kurz erzählt: Aus einer Mädchenband, deren Mitglieder ihr einziges Lebensziel darin sehen, mit ihrer Pop-Punk-Band berühmt zu werden, werden durch einen dramatischen Vorfall zuerst berührte, dann recherchierende und endlich agierende Jugendliche, die sich gegen Hunger, Armut und Ausbeutung in Entwicklungsländern konkret wenden. Das bunte und laute Musical, ausschließlich „live“ gesungen, erreicht seinen Zweck: Es bringt viele „Fairtrade-Informationen“ in die Aula, aber durch das Herz, über Emotionen. Und die Informationen kommen an, wie die 20 Minuten Nachgespräch beweisen. Das Sonni-Mayer-Theaterteam scheint in der Aula ein kleines Stück der jungen, gar nicht mehr „coolen“ Weiler Welt verändert zu haben.

^
Redakteur / Urheber
Steuerungsgruppe Weil der Stadt handelt fair

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!