Stadtleben

Kinder- und Jugendtreffs

Kindertagespflege

Weitere flexible Betreuungsmöglichkeiten in unserer Stadt bietet der Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg über die Tagespflege an. Kinder vom Säuglingsalter bis zum 14. Lebensjahr können außerhalb des Elternhauses von einer qualifizierten Tagesmutter oder einem Tagesvater betreut werden. Die Tagespflege ergänzt das Betreuungsangebot in Kindertageseinrichtungen und Schulen.

Suchen Sie für Ihr Kind eine Tagesmutter oder einen Tagesvater? Oder möchten Sie selbst Tagespflegeperson werden und Tagespflegekinder betreuen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg.

TAKKI - Tagespflege für Kleinkinder im Landkreis Böblingen

Um die Kleinkindbetreuung auszubauen und die Tagespflege zu stärken, hat der Landkreis Böblingen gemeinsam mit den Tagespflegvereinen das Konzept "TAKKI - Tagespflege für Kleinkinder im Landkreis Böblingen" entwickelt. Auch die Stadt Weil der Stadt beteiligt sich an dem Konzept. "TAKKI" bedeutet für Eltern eines unter dreijährigen Kindes eine echte Wahlfreiheit zwischen einer institutionellen Einrichtung und einer Tagespflegeperson. Für die Eltern entstehen durch „TAKKI“ die gleichen Kosten wie für die Betreuung in der Kinderkrippe. Sie bezahlen das Betreuungsentgelt an die Stadt Weil der Stadt. Die Stadt bezahlt die Tagespflegeperson nach den geltenden Richtsätzen im Landkreis Böblingen und übernimmt den Differenzbetrag.



Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!