Wirtschaft & Bauen

Aktuelle Nachricht

Einführung von Tempo 30 verzögert sich


Im Dezember 2020 hat der Gemeinderat der Stadt Weil der Stadt mehrheitlich beschlossen, auf zahlreichen Durchgangsstraßen im Stadtgebiet die Geschwindigkeit auf Tempo 30 zu senken. Dies war vor dem Hintergrund des Lärmaktionsplans als eine zum Schutz der Anwohner vor Lärm notwendige Maßnahme eingestuft worden.
Ursprünglich wollte die Stadtverwaltung diese Entscheidung im ersten Halbjahr 2021 umsetzen. Da es sich bei den betroffenen Straßen nicht um Gemeindestraßen, sondern um sog. „klassifizierte“ Straßen (Kreis-, Landes-, Bundesstraßen) handelt, ist eine umfangreiche Abstimmung mit den Behörden notwendig, wie etwa mit der Polizei sowie der Straßenverkehrsbehörde und dem ÖPNV-Amt im Landratsamt. Da diese Abstimmung sehr komplex ist und nach wie vor andauert, hofft die Verwaltung nun, die Umsetzung im zweiten Halbjahr 2021 vom Landratsamt genehmigt zu bekommen.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der Stadtverwaltung (Dezember 2020) zum Beschluss zur Einführung von Tempo 30.


Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen,
Schafhausen, Münklingen und Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im
idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!