Wirtschaft & Bauen

Header_Weiler Marktlage

Weiler Marktlage

Die Bauzeitung zum Umbau des Marktplatzes in Weil der Stadt


Im Mai 2020 haben die Bauarbeiten zum Umbau unseres Marktplatzes mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. Der Beschluss zum Umbau des Marktplatzes wurde von den anwesenden Gemeinderätinnen und -räten einstimmig am 17. Dezember 2019 verabschiedet und ist wahrlich keine kleine Sache. Mit dieser regelmäßig erscheinenden Bauzeitung, der „Weiler Marktlage“, möchten wir Sie über die aktuellen Baumaßnahmen auf dem Laufenden halten, möchten transparent und informativ den Baufortschritt dokumentieren und abbilden.

Unser Ziel ist es aber auch, die vom Umbau am meisten betroffenen Gewerbebetriebe,
Geschäfte und Gastronomen zu stärken und den Marktplatz während des gesamten Umbauzeitraums für deren Kunden und Gäste attraktiv zu halten. Wir wollen Interesse wecken und überzeugen, dass sich ein Bummel durch die Altstadt allemal lohnt – auch mit Baustelle.

Hier finden Sie die Bauzeitung jederzeit zum Nachlesen und downloaden.


Titelbild_Weiler Marktlage
Seite 2 Ein paar Worte zur
Begrüßung
Seite 3 Marktplatz mit Humor
Karikaturen von Wolfgang Schütz,
Historiker und Zeichner
Seite 4 Der Stand der Dinge
Baubericht zum Markplatzumbau
Seite 5 Baustellengalerie
Seite 6+7 Bauen und Bummeln in der Altstadt
Vier Geschäftsinhaber und Gastronomen stellen sich vor
Seite 8 Stimmen am Rande
Bürger, Anwohner und Beteiligte
haben das Wort



Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!