Stadtleben

Aktuelles

Termine & Veranstaltungen

Bürgermeister Thilo Schreiber, Hildegard Hornung, Stadtrat Wolfgang Fischer
Sa 19.01.19 - Sa 02.02.19
Weil der Stadt, seit 2014 als „faire Handelsstadt“ zertifiziert – zeigt die Landes-Ausstellung „Burundi“. Burundi ist das Partnerland von Baden-Württemberg. Produkte aus Burundi gibt es z.B. im Eine-Welt-Laden. In 15 örtlichen Geschäften, auch in Merklingen, sind ab 19.01.2019 zwei Wochen lang Plakate mit Infotafeln aufgestellt.
Mo 21.01.19
Nur ein halbes Jahr nach der tollen Mondfinsternis im Juli 2018 können wir wieder eine totale Mondfinsternis bestaunen. Am Montag, dem 21. Januar 2019 erwartet uns die längste Mondfinsternis des Jahres. Sie findet in den frühen Morgenstunden statt.
Die Johannes-Kepler-Sternwarte öffnet bei ausreichend klarer Sicht für dieses Himmelsschauspiel um 5:30 Uhr, so dass der Beginn der Totalität beobachtet werden kann. Der Mond erscheint uns an diesem Morgen besonders groß, denn er ist uns auf seiner elliptischen Bahn um die Erde besonders nahe. Es sind nur 357 Tsd. km bis zu ihm, während er manchmal mehr als 400 Tsd. km von uns entfernt ist.
Während der Totalität besteht die Möglichkeit, einen Blick auf Jupiter und seine Monde zu werfen, auch Venus zeigt sich uns.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Veranstaltungsort: Johannes-Kepler-Gymnasium
Die Johannes-Kepler-Sternwarte befindet sich auf dem Dach des ortsansässigen Johannes-Kepler-Gymnasiums.
Do 24.01.19
Der ambulante Hospizdienst Weil der Stadt e.V. bietet ein Seminar zur Einführung ind die Hospizarbeit und Sterbebegleitung an. Der Kurs wird von März bis Juli laufen. Er wendet sich an Menschen, die sich mit den Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen und besonders für Männer und Frauen, die sich eine Mitarbeit im Hospizdienst vorstellen können.
Informationen finden Sie auf unserer homepage oder persönlich bei Iris Schell im Hospizbüro Tel. 80405
Veranstaltungsort: Spital, Stuttgarter Str. 51
VHS Raum 4 (Eingang im Hof ins Ärztehaus und durch den Aufzug durchgehen)
Sa 26.01.19, 13:00 - 17:00 Uhr
Fährten - Spuren - Losungen
- Spurensuche am „Blosenberg/Mittelberg“
Veranstaltungsort: Weil der Stadt
Veranstalter:
Heckengäu-Naturführer
So 27.01.19, 19:00 Uhr
Der Chor im ejw singt in der Brenzkirche

Veranstaltungsort: Evangelische Brenzkirche
Bär in der Wildnis
Do 31.01.19, 19:30 Uhr
Nationalparks in Europa
Veranstaltungsort: Klösterle
Do 31.01.19, 19 19:30 Uhr
Michael Brombacher von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt führt durch faszinierende Naturlandschaften in Europa.
- In Kooperation mit der VHS Weil der Stadt -
Veranstaltungsort: Klösterle
Klösterle, Weil der Stadt
8 € (Abendkasse)
Fr 01.02.19
Während der Amphibienwanderung betreuen wir die Leiteinrichtung an der L1182 von Weil der Stadt nach Merklingen und überwachen die Wanderbewegungen auf der Verbindungsstraße von Merklingen nach Münklingen.
Veranstaltungsort: Februar bis April
Fr 01.02.19, 18:00 - 21:30 Uhr
Wie funktionieren erlebnispädagogische Aufgaben und Übungen in der Praxis? Welches Material wird wie und wo eingesetzt? Welchen Bedarf hat meine Zielgruppe, welche Aufgaben und Reflektionen machen wirklich Sinn?
Veranstalter: Landesakademie für Jugendbildung
in Kooperation mit der Württembergischen Sportjugend (WSJ)
Fr 01.02.19, 18:00 - 21:00 Uhr
Wie kann ich die Zusammenarbeit in der Gruppe verbessern? Wie kann ich das Vertrauen untereinander fördern? Wie kann ich neuen Schwung in meiner Gruppe bringen?
Veranstalter: Landesakademie für Jugendbildung
in Kooperation mit dem Kreisjugendring Böblingen und der Württembergischen Sportjugend
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 19

Logo der Region Stuttgart Logo der Heckengäu Natur Nah Die ehemalige freie Reichsstadt Weil der Stadt mit den Stadtteilen Merklingen, Schafhausen, Münklingen und
Hausen liegt ca. 30 km westlich von Stuttgart im idyllischen Heckengäu und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!